Athlet

Simon Symalla

Motto:

Gib dein Bestes und du erreichst das Beste!

Warum nehme ich gerne an Wettkämpfen teil  bzw. warum boulderst du gerne?

Um diese Frage zu beantworten muss man sich selbst die Frage stellen welche Bedeutung die Sportart, die man betreibt, für sich persönlich besitzt. Für mich ist Bouldern nicht nur eine Sportart in der ich mich stetig steigern möchte oder ein Hobby für den Ausgleich zum Alltag, sondern eine Leidenschaft, die zu meinem Leben dazu gehört und ich kann mir auch nicht vorstellen ohne diese Leidenschaft zu leben. Dementsprechend sind die Kontakte, die ich durch das Bouldern in den fast 6 Jahren knüpfen konnte, sehr wichtig für mich. Das faszinierende daran ist, dass das Bouldern eine ganz eigene Art von Gemeinschaft ist. Denn in meinen Augen ist es eine ganz große Familie, die die gleiche Faszination im Bezug auf das Bouldern besitzt und deswegen gehe ich gerne auf Wettkämpfe oder zum Training in die Boulderhalle. Das familiäre Gefühl und der Spaß steht dabei im Vordergrund!

Mein größter bisheriger Erfolg war der 7 Platz bei dem Wettkampf „Fingerfood“ im Speicher Bielefeld.