Gesundheit&Wohlbefinden

Wandern, das Naturerlebnis

Wandern ist die schönste und natürlichste Art der Fortbewegung. Es dient der Gesundheit, bietet Naturerlebnisse und fördert die sozialen Kontakte. Jeder zweite deutsche Erwachsene wandert gern in seiner Freizeit.

Aber Wandern nicht gleich wandern:

  • Wandern im Flachland und in den Mittelgebirgen auf einfachen Straßen und breiten Wegen. Kultur, Land und Leute stehen mehr im Mittelpunkt als sportliche Ambitionen.
  • Bergwandern im Voralpenland, in mittleren Höhen und im Hochgebirge. Trittsicherheit und Kondition sind Voraussetzung, ebenso alpine Erfahrung. Ziele sind einfache bis schwere Bergwege.

Unten aufgelistet finden Sie den aktuellen Wanderplan der Sektion Bonn des DAV. Weitere Termine für den Herbst 2017 werden noch folgen. Den Plan können Sie sich auch als PDF-Dokument herunterladen und ausdrucken.)